Jump to content

Cookies Datenschutzrichtlinie

1. Einführung

Sandvik AB und seine verbundenen Unternehmen verwenden Technologien zur Nachverfolgung wie Cookies (insgesamt „Cookies”), um personenbezogene Daten darüber zu sammeln, wie Sie unsere Websites und mobilen Apps verwenden, die dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Wir tun dies, um unsere Websites, mobilen Apps und anderen Online-Dienste zu verbessern und Ihnen ein personalisierteres und relevanteres Online-Erlebnis zu bieten. Unsere Anbieter können Cookies auch für ihre eigenen Zwecke wie unter Werbung und Anzeigenmessung beschrieben verwenden. Sie können unter Verwaltung von Cookies entscheiden, welche Anbieter die durch unsere Cookies erfassten personenbezogenen Daten erhalten dürfen.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Arten personenbezogener Daten wir erheben, warum, auf welcher Rechtsgrundlage und wohin sie übermittelt werden. Außerdem erläutern wir Ihnen Ihre Rechte bezüglich der erhobenen personenbezogenen Daten und erklären Ihnen, wo Sie Fragen stellen können.

Wenn Sie Informationen darüber wünschen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der durch Cookies erfassten Daten verarbeiten, beispielsweise wenn Sie Formulare ausfüllen oder an Umfragen teilnehmen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Sandvik.

Wir können diese Datenschutzerklärung mit neuen Informationen aktualisieren. Kleinere Aktualisierungen werden durch ein neues Datum des Inkrafttretens gekennzeichnet. Bei wesentlichen Änderungen werden wir Sie erneut um Ihre Einwilligung bitten; dies beinhaltet auch den Link zur neuen Datenschutzerklärung.

2. Wer wir sind

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie „Sandvik“, „wir“, „uns“ oder „unser“ erwähnen, meinen wir Sandvik AB oder das jeweilige Sandvik-Unternehmen, das für die Website, einschließlich der auf der Website platzierten Cookies, verantwortlich ist. Die juristischen Personen von Sandvik finden Sie hier.

3. Über Cookies

Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Folge von Buchstaben und Zahlen) enthält, und die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und von diesem auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn Ihr Browser eine Seite vom Server anfordert.

Cookies können entweder „dauerhafte“ Cookies oder „sitzungsbezogene“ Cookies sein: Ein dauerhafter Cookie wird von einem Webbrowser gespeichert und bleibt bis zu seinem festgelegten Ablaufdatum gültig, sofern er nicht vor Ablaufdatum vom Benutzer gelöscht wird. Ein sitzungsbezogener Cookie hingegen verfällt am Ende der Benutzersitzung, wenn Ihr Webbrowser geschlossen wird.

4. Warum wir Cookies verwenden und welche Art personenbezogener Daten erfasst werden

Wir verwenden Cookies für die unten beschriebenen Zwecke.

Unbedingt notwendig

Es gibt zwei Arten von notwendigen Cookies, die nicht deaktiviert werden können: „Netzwerk-Kommunikations-” und „ funktionale” Cookies. Die Netzwerk-Kommunikations-Cookies sind für das Funktionieren der Website oder Anwendung erforderlich, z. B. Sitzungscookies, für die Nachverfolgung des gleichen Benutzers während des Besuchs, sodass Benutzer zwischen den Seiten hin und her navigieren können, ohne ihre vorherigen Aktionen aus derselben Sitzung zu verlieren. Sie bieten Ihnen außerdem die beste Browsing-Leistung, indem sie Daten von einem Standort bereitstellen, der so nah wie möglich an Ihnen liegt. Die funktionalen Cookies sind erforderlich, um Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, z. B. um Ihre Datenschutzeinstellungen zu verfolgen und sich zu merken, wo Sie ein Video angehalten haben, und um Ihnen dabei zu helfen, beispielsweise einen Chat mit uns zu starten und sich zu merken, ob Sie die Website schon einmal besucht haben, damit Ihnen Nachrichten für neue Besucher nicht mehr angezeigt werden.

Bei diesen Cookies stützen wir uns auf unser berechtigtes Interesse, sichere und funktionsfähige Websites zu betreiben, mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren und Online-Dienste anzubieten.

Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten: Geräteattribute wie Browsertyp, Mobilgeräte-ID, Zeitzoneneinstellung, Betriebssystem und Plattform. Wir verknüpfen Informationen, die Sie indirekt identifizieren, mit Ihrem Konto (falls Sie eines haben) sowie mit anderen Informationen, die wir über Sie gesammelt haben. Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um auf Ihren ungefähren Standort zu schließen.

Unbedingt notwendig

Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Lebensdauer
sandvik.com __cfduid Dritte Partei 365 Tage
cdn.cookielaw.org OptanonAlertBoxClosed, OptanonConsent Dritte Partei 365 Tage, 365 Tage
onetrust.com __cfduid Dritte Partei 30 Tage
www.home.sandvik EPi:StateMarker, ARRAffinity, OptanonConsent, __RequestVerificationToken, OptanonAlertBoxClosed, .ASPXANONYMOUS Dritte Partei Sitzung, Sitzung, 365 Tage, Sitzung, 365 Tage, 70 Tage
dl.episerver.net __cfduid Dritte Partei 365 Tage
google.com _ga Dritte Partei 365 Tage

Messung und Leistung

Mit diesen Cookies können wir die Anzahl der Besucher auf unseren Websites messen, sowie wie sich Besucher auf der Website bewegen und wie oft sie unsere Online-Dienste nutzen. Mit diesen Cookies können wir auch die Leistung unserer Dienste überwachen, z. B. Fehlermeldungen und wie lange das Laden von Seiten und Videos dauert, um sicherzustellen, dass unsere Websites und Dienste ordnungsgemäß funktionieren. Für diese Cookies sind wir auf Ihre Einwilligung angewiesen.

Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten: Anzahl und Häufigkeit der Besuche auf unseren Websites, Apps und Online-Diensten sowie Interaktionen mit unseren Websites. Die Daten werden jedoch auf aggregierter Ebene erfasst, um anonymisierte Kennzahlen und statistische Informationen zu erstellen, die Sie nicht als Einzelperson identifizieren.

Wir kombinieren Informationen über Sie mit Informationen über andere Benutzer, um Zielgruppensegmente aus aggregierten Daten zu erstellen, die Sie nicht identifizieren. Beispielsweise generieren wir statistische, demografische und Nutzungsmetadaten. Wenn wir aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten und verarbeiten sie gemäß der Datenschutzerklärung von Sandvik.

Messung und Leistung

Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Lebensdauer
www.home.sandvik ai_session, _hjIncludedInSample, ai_user First Party 0 Tage, Sitzung, 365 Tage
video.qbrick.com Qbrick.Analytics.Player.VisitorId Dritte Partei 30 Tage
home.sandvik _hjTLDTest, _ga, _gid, _gat_UA-26247901-1, _hjid, zte2095 Dritte Partei Sitzung, 730 Tage, 1 Tag, 0 Tage, 356 Tage, Sitzung
nr-data.net JSESSIONID Dritte Partei Sitzung

Personalisierte Inhalte

Diese Cookies ermöglichen es uns, basierend auf Ihren Webbrowsing-Aktionen ein Benutzerprofil zu erstellen, damit wir Ihnen Inhalte bereitstellen können, die Ihren Interessen besser entsprechen. Für diese Cookies sind wir auf Ihre Einwilligung angewiesen.

Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten: Ihre Browsing-Aktivitäten, Geräteattribute, einschließlich Links, auf die Sie geklickt oder die Sie mit anderen geteilt haben, welche Arten von Inhalten Sie angesehen haben, wie lange Sie mit ihnen interagiert haben, sowie Uhrzeit und Datum dieser Interaktionen. Aus diesen Daten leiten wir Ihre Interessen und Präferenzen im Zusammenhang mit unseren Online-Inhalten und -Diensten ab.

Personalisierte Inhalte
Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Lebensdauer
www.home.sandvik _madid First Party 365 Tage

Werbung und Anzeigenmessung

Wir und unsere Anbieter verwenden auf unseren Websites platzierte Cookies, um Ihnen Werbung zu anderen Apps oder Websites anzuzeigen, basierend auf den von Ihnen angezeigten Inhalten, Ihren Online-Aktionen und dem ungefähren Standort oder Gerätetyp. Wir können ein Profil Ihrer Interessen erstellen, um Ihnen relevante und personalisierte Anzeigen auf anderen Webseiten anzuzeigen. Wenn Sie diese Cookies nicht ausdrücklich akzeptieren, werden Sie weniger gezielte und relevante Werbung erleben. Für diese Cookies sind wir auf Ihre Einwilligung angewiesen.

Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten: Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten auf unseren Online-Plattformen und anderen Webseiten oder Plattformen Dritter (Apps für mobile Geräte), einschließlich Links, auf die Sie geklickt oder die Sie mit anderen geteilt haben, beispielsweise über E-Mail und soziale Medien, mit welchen Arten von Inhalten Sie interagiert haben, wie lange Sie mit ihnen interagiert haben, und die Art Ihrer Interaktion mit ihnen. Aus diesen Daten können wir Ihre Interessen und Präferenzen im Zusammenhang mit unseren Online-Inhalten und -Diensten ableiten.

Um mehr darüber zu erfahren, wie unsere Anbieter Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck verwenden und um Ihre Einwilligung in Bezug auf diese Anbieter zu verwalten, besuchen Sie bitte Cookies verwalten.

Werbung und Anzeigenmessung

Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Lebensdauer
yahoo.com B, A3 Dritte Partei 366 Tage, 366 Tage
twitter.com personalization_id Dritte Partei 12 Monate
ads.linkedin.com lang Dritte Partei Sitzung
www.linkedin.com bscookie Dritte Partei 12 Monate
youtube.com YSC, CONSENT Dritte Partei Sitzung, 6168 Tage
linkedin.com UserMatchHistory, AnalyticsSyncHistory, lang, bcookie, lidc Dritte Partei 12 Monate, 30 Tage, Sitzung, 12 Monate, 12 Monate
www.facebook.com Dritte Partei Sitzung
doubleclick.net test_cookie Dritte Partei Ein paar Sekunden

5. Aufbewahrungsfristen für unterschiedliche Zwecke

Unbedingt notwendig
Name des Dienstes Aufbewahrungsdauer
OneTrust 1 Jahr
Einblicke in die EpiServer-Anwendung 3 Monate
Messung und Leistung
Name des Dienstes Aufbewahrungsdauer
HotJar 30 Tage
Personalisierte Inhalte
Name des Dienstes Aufbewahrungsdauer
EpiServer-Einblick Bis der Benutzer sich abmeldet und dann bis zu 48 Stunden lang bis zur Entfernung.
Werbung und Anzeigenmessung
Name des Dienstes Aufbewahrungsdauer
Google Analytics 26 Monate

6. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Normalerweise bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des Sandvik-Unternehmens, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Gelegentlich können wir Ihre Daten jedoch aus folgenden Gründen weitergeben:

Innerhalb der Sandvik-Unternehmensgruppe

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der juristischen Personen von Sandvik, unseren Tochtergesellschaften, weiter, damit alle Sandvik-Unternehmen die Funktionsweise ihrer Websites verbessern, Ihnen relevantere Inhalte bereitstellen und gelegentlich auch relevantere Werbung anbieten können.

An unsere in unserem Auftrag handelnden Dienstleister

Mit Lieferanten, Beratern und anderen Dienstleistern, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, wenn sie Dienstleistungen für uns erbringen, wie z. B. Datenanalyse, Werbenetzwerke, Forschung und Marketing. Sie verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich in unserem Auftrag und gemäß den Datenverarbeitungsvereinbarungen, die wir mit ihnen abgeschlossen haben.

An unsere Lieferanten für ihre eigenen Zwecke

An unsere Lieferanten zu eigenen Werbe- und Messzwecken, jedoch nur mit Ihrer Einwilligung.

Wir geben möglicherweise auch aggregierte oder nicht-identifizierte Informationen weiter, die nicht in angemessener Weise zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können. Beispielsweise können wir aggregierte oder anonymisierte Informationen an Anbieter weitergeben, damit wir und diese verstehen können, wie Personen unsere Online-Dienste nutzen. Wir tun dies, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Um die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an unsere Anbieter zu verwalten, gehen Sie bitte auf „Cookies verwalten“.

Internationale Weitergabe

Wenn eine Weitergabe eine Übertragung außerhalb der EU/des EWR erfordert, stellen wir sicher, dass die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission mit dem betreffenden Dritten abgeschlossen wurden. Bei Sandvik haben wir eine konzernübergreifende Transfervereinbarung (einschließlich der Standardvertragsklauseln) unterzeichnet und bei Bedarf zusätzliche Schutzmaßnahmen implementiert. Mit unseren Dienstleistern haben wir Datenverarbeitungsvereinbarungen unterzeichnet, die die Standardvertragsklauseln enthalten, und mit unseren Lieferanten haben wir Vereinbarungen getroffen, in denen klar dargelegt ist, welche Standards wir von ihnen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erwarten.

Sie können eine Kopie der Dokumentation anfordern und erhalten, aus der hervorgeht, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden, um Ihre personenbezogenen Daten bei einer Übermittlung außerhalb der EU/des EWR zu schützen.

7. Ihre Rechte – Für Benutzer im EWR/EU sowie im Vereinigten Königreich

Sie können die unten aufgeführten DSGVO-Rechte unter Anfrage zu personenbezogenen Daten ausüben.

  1. Fordern Sie eine Bestätigung an, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden. In diesem Fall haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und auf weitere Informationen, beispielsweise den Zweck der Verarbeitung. Sie haben außerdem das Recht, eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten;
  2. Gegen die Datenverarbeitung aus berechtigtem Interesse können Sie je nach individueller Situation Widerspruch einlegen;
  3. Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf „Cookies verwalten“ klicken.
  4. Unter bestimmten Umständen können Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen;
  5. Unter bestimmten Umständen können Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken; und
  6. Wenn Anforderungen an die Datenübertragbarkeit gelten, erhalten Sie eine maschinenlesbare Kopie der personenbezogenen Daten, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden.

8. Beschwerden bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der zuständigen Datenschutzbehörde des Landes einzureichen, in dem Sie leben, arbeiten oder in dem Ihrer Meinung nach ein Verstoß gegen die DSGVO vorliegt.

9. Cookies verwalten

Für alle Cookies, die nicht als „unbedingt notwendig“ gelten, können Sie durch das Verwalten Ihrer Cookies diese je nach Zweck auswählen und deaktivieren.

10. Unsere Kontaktdaten

Diese Website ist Eigentum von Sandvik AB und wird von ihr betrieben. Wir sind in Schweden unter der Registrierungsnummer 556000-3468 registriert und unser eingetragener Firmensitz befindet sich in:

Sandvik AB
Kungsbron 1
Abschnitt G, Plan 6
111 22  Stockholm

Sie erreichen uns über unser Website-Kontaktformular.