73 Treffer

73 Treffer für alle Seiten auf Page und Untertagebohrgeräte und Ankerbohrwagen

Aufweitungsgeräte

Die Vielseitigkeit des ITH-Bohrverfahrens ermöglicht den Einsatz der Geräte beim Schlitzen. Das V-30-Schlitzen ist ein Verfahren, das dem Raisebohren ähnelt. Bei dem Verfahren werden zwei ITH-Hämmer verwendet, die auf einem starren Aufweitungskopf montiert sind.

Luftkompressoren der KA-Serie

Die elektrisch betriebenen Luftkompressoren der KA-Serie von Sandvik sind eine Alternative zur teuren Infrastruktur für die Luftversorgung in Bergwerken. Die ein- und zweistufigen Luftkompressoren der KA-Serie sind für die Luftversorgung von 3–8 Zoll ITH-Hämmern und V-30 Bohrköpfen

Booster der KR-Serie

Die elektrisch angetriebenen Kolbenkompressoren der KR-Serie von Sandvik sind für die Luftversorgung von 3–8 Zoll ITH-Hämmern und V-30-Aufweitungsköpfe in großen Höhenlagen ausgelegt. Sie verdichten 6 bis 7 bar Luft aus der Infrastruktur des Bergwerks auf 24 bar. Die

Kompressoren der KS-Serie

Die elektrisch angetriebenen Schraubenkompressoren von Sandvik der KS-Serie sind für die Luftversorgung von 3–8 Zoll ITH-Hämmern und V-30-Aufweitungsköpfe in großen Höhenlagen ausgelegt.

Gestängewechselsysteme DA101

Das Sandvik Gestängewechselsystems DA101 ist auf Kufen montiert und wird durch das ITH-Bohrgerät durch den Versorgungsschlauch angetrieben. Es ist für den Transport mit Gabelstaplern konzipiert.

Langlochbohrgerät DL422iE

Der Sandvik DL422iE ist ein vollautomatisches, batteriebetriebenes Außenhammer- Langloch bohrgerät für den untertägigen Bergbau in Förderstrecken von 4 x 4 m oder größer. Er ist in der Lage, vertikale und geneigte Fächer sowie einzelne oder parallele

Ankerbohrgerät DS312

Sandvik DS312 ist ein kompaktes und vielseitiges Ankerbohrgerät , mit einem speziellen Mattenmanipulatorausleger , ausgelegt für die vollmechanisierte Felssicherung im Untertagebau mit kleinen und mittleren Querschnitten.

Ankerbohrgerät DS412iE

Sandvik DS412iE ist ein hochautomatisierter und produktiver, batteriebetriebener Ankerbohrwagen für den Untertagebau und den Tief- bzw. Tunnelbau. Dieser Ankerbohrwagen ist mit einem elektrischen Antriebsstrang inklusive Batteriepaket und Elektromotor für emissionsfreies Fahren

DrillConnect

Sandvik DrillConnect ist eine mobile Anwendung zur einfachen Synchronisierung von Bohrplänen und Berichten zum und vom Bohrgerät. Diese flexible Lösung überträgt Bohrpläne von jeder Bergwerksplanungssoftware über ein mobiles Gerät an das Bohrgerät.
Sandvik DrillConnect mobile app

DU311-TK Imlochbohrgerät auf Raupenfahrwerk

Das Sandvik DU311-TK ist ein sehr vielseitiges und kompaktes Imlochbohrgerät auf Raupenfahrwerk, das mit einem integrierten Kompressor ausgestattet ist und für den Bergbau Untertage in Förderstrecken von 4 x 4 m oder größer ausgelegt ist. Es kann auch zum Aufweiten

Gehe zu Seite: 1 (Diese Seite) , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 Weiter