72 Treffer

72 Treffer für alle Seiten auf Page, Untertagebohrgeräte und Ankerbohrwagen und Produkte

DS411 Ankerbohrgerät

Der Sandvik DS411 wurde speziell zum Einbau der gängigsten Typen von Gebirgstankern entwickelt, bei Bedarf in Kombination mit Stahlmatten. Der Ankerprozess ist vollständig mechanisiert und wird von einem einzelnen Bediener gesteuert. Dank des starken und zuverlässigen Bohrarms TBR60
Sandvik DS411 cable bolter

DS511 Ankerbohrgerät

Das Sandvik DS511 ist ein Ankerbohrgerät mit der marktweit größten Reichweite für großflächige Tiefbau-, Tunnel- und Untertagebauarbeiten. Die Kombination aus einem BH-Ankerkopf und einem kompakten und dennoch leistungsstarken Bohrhammer ermöglicht es der Bohranlage,
Sandvik DS511 rock support drill rig

DS421 Seilankerbohrwagen

Das Sandvik DS421 ist autark agierendes Seilankerbohrgerät für die Gebirgsstabilisierung in untertägigen Bergwerken und Tunneln mit kleinen und mittleren Querschnitten. Der gesamte Ankersetzzyklus kann durch eine Person ausgeführt werden, die sicher unter dem Schutzdach oder
Sandvik DS421 cable bolter

DU411 Knickgelenktes Imlochbohrgerät

Sandvik DU411 ist ein knickgelenktes, radmobiles Imlochbohrgerät, das sich ideal für hochgenaue Produktionsbohrungen sowie für das Bohren von Betriebslöchern und Aufbrüchen eignet. Die aktuellen Bohrgeräte arbeiten mit ITH-Hämmern, die über integrierte Hochdruck-Schraubenkompressoren

DU412i Knickgelenktes Imlochbohrgerät

Der Sandvik DU412i ist ein sehr vielseitiges und kompaktes knickgelenktes Imlochbohrgerät, das mit einem integrierten Kompressor ausgestattet ist und für den Bergbau untertage in Förderstrecken von 3,2 x 3,2 m oder größer ausgelegt ist.
Sandvik DU412i Articulated in-the-hole production drill rig

DD210 Vortriebsbohrgerät

Der Sandvik DD210 ist ein einarmiges, elektrohydraulisches Vortriebsbohrgerät für den Einsatz im Tunnel- und Bergbau in Querschnitten bis zu 24 Quadratmetern. Dieser Bergbaubohrwagen verfügt über einen robusten Bohrarm mit optimaler Reichweitenabdeckung, 360°-Drehantrieb

DL311 Langlochbohrgerät

Der Sandvik DL311 ist ein elektrohydraulisches Langlochbohrgerät, das für kleine und mittlere Produktionsbohrungen im Untertagebergbau entwickelt wurde. Dieses vielseitige Bohrgerät ist für vertikale und schräge ring-, fächerförmig sowie parallel angeordnete lange
Sandvik DL311 Longhole drill rig

Knickgelenkte Imlochbohrgeräte

Die knickgelenkten Imlochbohrgeräte von Sandvik ermöglichen eine hohe Mobilität auf einer schweren Plattform. These mining drill rigs are uniquely designed to produce long and straight holes at depths greater than 100 meters (328 feet).
Sandvik DU412i Articulated in-the-hole production drill rig

Bohrgeräte für niedrige Profile

Die Sandvik Bohrgeräte für niedrige Profile zeichnen sich durch eine verbesserte Sicherheit und Produktivität sowie eine minimierte Erzverdünnung aus und sind die ideale Wahl für Arbeiten in flachen Erzkörpern wie Platin- und Chrombergwerken.
Sandvik DD220-L Development Drill Rig

Sekundärbohrgeräte

Die Sekundärbohrgeräte von Sandvik wurden zur Optimierung der Abbauleistung und zum sicheren Lösen von Blockaden entwickelt, um die punktuelle Verfügbarkeit bei rückwärtigen Arbeiten und in schmalen Grubengängen zu verbessern.

Gehe zu Seite: Zurück , 1 , 2 , 3 , 4 , 5 (Diese Seite) , 6 , 7 , 8 Weiter