314 Treffer

314 Treffer für alle Seiten auf Produkte

Gesteinsbohrhammer RD1840C

Der Gesteinsbohrhammer RD1840C ist für das Bohren großer Bohrlöcher mit einem Durchmesser von 140–178 mm mit einer hohen Bohrleistung von 49 kW ausgelegt. Sein robustes Design und das ausbalancierte Langkolben-Schlagwerkspaket sind speziell für anspruchsvolle Bedingungen

Aufweitungsgeräte

Die Vielseitigkeit des ITH-Bohrverfahrens ermöglicht den Einsatz der Geräte beim Schlitzen. Das V-30-Schlitzen ist ein Verfahren, das dem Raisebohren ähnelt. Bei dem Verfahren werden zwei ITH-Hämmer verwendet, die auf einem starren Aufweitungskopf montiert sind.

DU311-TK Imlochbohrgerät auf Raupenfahrwerk

Das Sandvik DU311-TK ist ein sehr vielseitiges und kompaktes Imlochbohrgerät auf Raupenfahrwerk, das mit einem integrierten Kompressor ausgestattet ist und für den Bergbau Untertage in Förderstrecken von 4 x 4 m oder größer ausgelegt ist. Es kann auch zum Aufweiten

Kompressoren der KS-Serie

Die elektrisch angetriebenen Schraubenkompressoren von Sandvik der KS-Serie sind für die Luftversorgung von 3–8 Zoll ITH-Hämmern und V-30-Aufweitungsköpfe in großen Höhenlagen ausgelegt.

Gestängewechselsysteme DA201

Das Sandvik Gestängewechselsystem DA201 ist selbstfahrend mit installiertem Dieselmotor auf Kettenfahrwerk. Es kann auch während der Betriebes des ITH-Bohrgerätes durch einen Versorgungsschlauch angetrieben werden.

Luftkompressoren der KA-Serie

Die elektrisch betriebenen Luftkompressoren der KA-Serie von Sandvik sind eine Alternative zur teuren Infrastruktur für die Luftversorgung in Bergwerken. Die ein- und zweistufigen Luftkompressoren der KA-Serie sind für die Luftversorgung von 3–8 Zoll ITH-Hämmern und V-30 Bohrköpfen

Booster der KR-Serie

Die elektrisch angetriebenen Kolbenkompressoren der KR-Serie von Sandvik sind für die Luftversorgung von 3–8 Zoll ITH-Hämmern und V-30-Aufweitungsköpfe in großen Höhenlagen ausgelegt. Sie verdichten 6 bis 7 bar Luft aus der Infrastruktur des Bergwerks auf 24 bar. Die

Gestängewechselsysteme

Das mechanisierte Gestängewechselsysteme verbessert die Produktsicherheit und verringert die Belastung des Bedieners. Standard ITH-Magazine ermöglichen eine mechanisierte Verlängerung von Rohren bei einer Bohrlochlänge von bis zu 60 m. Der Zeitaufwand für die Handhabung

Ankerbohrgerät DS412iE

Sandvik DS412iE ist ein hochautomatisierter und produktiver, batteriebetriebener Ankerbohrwagen für den Untertagebau und den Tief- bzw. Tunnelbau. Dieser Ankerbohrwagen ist mit einem elektrischen Antriebsstrang inklusive Batteriepaket und Elektromotor für emissionsfreies Fahren

Gestängewechselsysteme DA101

Das Sandvik Gestängewechselsystems DA101 ist auf Kufen montiert und wird durch das ITH-Bohrgerät durch den Versorgungsschlauch angetrieben. Es ist für den Transport mit Gabelstaplern konzipiert.

Gehe zu Seite: 1 (Diese Seite) , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , , 32 Weiter