45 Treffer

45 Treffer für alle Seiten auf Untertagelader und -Muldenkipper

TH330 Untertage-Muldenkipper

Sandvik TH330 30-Tonnen-Muldenkipper für den Gangbergbau Sandvik TH330 Der Sandvik TH330 ist ein 30-Tonnen-Muldenkipper mit niedrigem Profil, der in einen 3 x 3 Meter Querschnitt passt. Der Sandvik TH330 ist serienmäßig mit einer nach vorn gerichteten, offenen Bedienerkabine oder

LS312 Schlagwettergeschütztes Untertage-Nutzfahrzeug

Der Sandvik LS312, ein neuer schlagwettergeschützter 12-Tonnen-Untertagelader und wird von einem C7.1-Verbrennungsmotor nach Tier-2-Emissionsnorm mit integrierten Abgasnachbehandlungssystemen angetrieben, der die Exposition Ihres Personals gegenüber schädlichen Dieselabgasen reduziert.

TH430L Untertage-Muldenkipper

Sandvik TH430L Der Sandvik TH430L ist ein Untertage-Muldenkipper mit einer Transportkapazität von 30 Tonnen für Anwendungen mit niedrigem Profil, der in einen 4 x 2 m Querschnitt passt. Unser Sandvik TH430L ist eine optimale Wahl für den Transport über Rampen oder ebene Produktion
Sandvik TH430L Underground truck

LH621i Untertagelader

Sandvik LH621::i:: Der Sandvik LH621i ist ein intelligenter 21-Tonnen-Lader, der auf die rasche Erschließung von Abbaurevieren sowie für Untertage-Produktion im großen Stil ausgelegt ist. Mit seiner hervorragenden hydraulischen Leistung für ein rasches Füllen der Schaufel
Sandvik LH621i Loader

LH115L Niedrigprofil-Lader

Sandvik LH115L Der Sandvik LH115L ist ein niedrigbauender Lader, der für die Durchführung von untertägigen Lade- und Förderarbeiten mit begrenzten Höhen konzipiert wurde. Er verfügt über eine Förderkapazität von 5,5 Tonnen. Unser Sandvik LH115L baut auf
Sandvik LH115L Low profile LHD

TH545i Untertage-Muldenkipper

Sandvik TH540 Untertage-Muldenkipper, konstruiert für härteste Bedingungen Sandvik TH545::i:: Der Sandvik TH545i ist ein leistungsstarker 45-Tonnen-Gelenkkipper für den Einsatz in 4,5 x 4,5 Meter großen Transportwegen. Die Leistung des Kippers basiert auf einer bewährten
Sandvik TH545i Underground truck

Gehe zu Seite: 1 (Diese Seite) , 2 , 3 , 4 , 5 Weiter