Mobile Ladestation

Die Zukunft des untertägigen Bergbaus ist elektrisch – und Sandvik bietet die notwendige Batterietechnologie. Mobile Ladestationen für batteriebetriebene Fahrzeuge von Sandvik wurden für den schnellsten Boxenstopp auf dem Markt entwickelt. Mit AutoSwap und AutoConnect dauert der Vorgang nur etwa drei Minuten. Die Lade- und Kühleinheiten haben die gleiche Größe, was eine Vielzahl von Konfigurationen für jedes Bergwerk ermöglicht. Das macht auch die Verlegung und die Handhabung einfach und flexibel.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Das Equipment überdenken, das Bergwerk belassen

BEV-Batterien von Sandvik werden an schnellen und flexiblen Ladestationen aufgeladen. Die Stationen und Batterien erfordern keine aufwendige zusätzliche Infrastruktur und können bei Bedarf problemlos in andere Teile Ihres Bergwerks verlegt werden. Sie benötigen lediglich einen Anschluss an das Stromnetz der Grube. Jedes Gerät wird mit einer eigenen Kühleinheit geliefert, die ein Kühlmittel mit niedriger elektrischer Leitfähigkeit verwendet, was die Batteriesicherheit erhöht.

Schnellster Batteriewechsel auf dem Markt

Der Batteriewechsel dauert nur etwa drei Minuten. Bei Bedarf fährt der Bediener einfach an die Wechselstation, setzt die leere Batterie ab, nimmt eine volle auf und setzt den Betrieb fort. Dank AutoSwap und AutoConnect muss der Bediener die Kabine nicht verlassen.