Knickgelenkte Imlochbohrgeräte

Sandvik DU412i Articulated in-the-hole production drill rig

Sandvik in-the-hole (ITH) longhole drills are capable of drilling ø89-216 mm holes up to 100 meters in length using 3” to 8” ITH hammers in mechanized and automated underground mining operations. The target of these Sandvik longhole drills is to maximize ore recovery and minimize dilution with drilling of production or service support holes accurately and according to the plan. Zudem können sie mit einem V-30-Kopf für das Aufbohren mit einem Durchmesser von 762 mm im Service-Support oder für das Aufbohren mit Durchmessern bis 445 mm mit 12-Zoll-Hämmern im Schnellhub ausgestattet werden.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Sandvik ITH-Bohrgeräte werden auf knickgelenkten oder raupenmobilen Trägern montiert und verfügen über Sandvik-Rotationsköpfe, Bohrmodule, Langloch-Ausleger und FOPS/ROPS-zertifizierte Fahrerstände für maximale Leistung, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Bohrstahlwirtschaftlichkeit. Vielseitigkeit wird durch verschiedene Vorschub- und Magazinkonfigurationen gewährleistet, wodurch sich die Geräte für die meisten Bergbaumethoden und zahlreiche Bohranwendungen eignen. Instrumenten- und datengesteuertes Bohren mit verschiedenen Automatisierungsoptionen ermöglichen maximale Leistung bei höchster Bohrgenauigkeit.

Das Sandvik DU421 ist ein knickgelenktes, radmobiles Imlochbohrgerät, das für eine hohe Mobilität im Untertagebau entwickelt wurde. Das Gerät ist mit ITH-Hämmern ausgestattet, die über integrierte Hochdruck-Schraubenkompressoren angetrieben werden und für Bohrlöcher mit Durchmessern von 89 bis 216 Millimetern bis in Teufen von mehr als 100 Metern geeignet sind.

Sandvik DU412i Articulated in-the-hole production drill rig

Der Sandvik DU412i ist ein sehr vielseitiges und kompaktes knickgelenktes Imlochbohrgerät, das mit einem integrierten Kompressor ausgestattet ist und für den Bergbau untertage in Förderstrecken von 3,2 x 3,2 m oder größer ausgelegt ist.

Sandvik DU411 ist ein knickgelenktes, radmobiles Imlochbohrgerät, das sich ideal für hochgenaue Produktionsbohrungen sowie für das Bohren von Betriebslöchern und Aufbrüchen eignet. Die aktuellen Bohrgeräte arbeiten mit ITH-Hämmern, die über integrierte Hochdruck-Schraubenkompressoren betrieben werden. Dieses ITH-Bohrgerät kann Löcher mit einem Durchmesser von 89 bis 216 Millimetern bohren oder es kann für 762-Millimeter Aufbrüche konfiguriert werden.

Sandvik DU311 ist ein knickgelenktes, radmobiles Imlochbohrgerät, das für eine hohe Mobilität und Nutzbarkeit im Untertagebau entwickelt wurde. Diese kompakte Maschine wurde mit einem integrierten Kolbenkompressor für das leistungsfähige Bohren von Löchern mit einem Durchmesser von 89 bis 216 Millimetern entwickelt. Sie kann auch für 762-Millimeter Raise-Aufbrüche konfiguriert werden.​

Der Sandvik DU211-T ist ein raupenmobiles Imlochbohrgerät mit einer Mindestbreite von 1,2 Metern. Dieses Bohrgerät für untertägige Bohrungen ist für die Aufnahme von druckluftbetriebenen ITH-Hämmern ausgelegt. Sandvik DU211-T ist eine robuste Maschine für Bohrlöcher mit einem Durchmesser von 89 bis 216 Millimetern und für Aufweitungen mit Durchmessern bis zu 444 Millimetern.

Sandvik longhole drills & in-the-hole drill rigs

With Sandvik underground drill rigs, reliability and high productivity is expected, and we have the expertise required to deliver this. Each of the Sandvik longhole drills range is designed for a specific purpose to improve productivity and maximise results, helping your organisation achieve its goals quickly and efficiently. Every aspect of their design is considered from both a user point of view and its application, with safety as the highest priority. With features including temperature-controlled operator cabins for not only user safety but also comfort, it means the high-accuracy drilling from our in-the-hole drill rigs can be as productive and profitable as possible.

If low cost per ton matters to your underground operation, our expertly built underground drill rigs will ensure you’ll be on target and have the results to prove it. The DU211-T, for example, is track mounted for increased stability and high tramming ability, with an easy to operate design. Whilst the DU412i boasts a compact design yet is highly versatile with it able to standardize all applications into one feed. Automation with underground drill rigs is key to maximising productivity and profitability, and Sandvik longhole drills provide an advanced approach to this with solutions that are industry leading. Contact the team today for more information about Sandvik in-the-hole drill rigs and how they will improve your production.