CR810 Hybridbrecher

Sandvik CR810 Roll crusher

Der CR810 von Sandvik ist ein Hybridbrecher für die Vor-, Zwischen- und Nachzerkleinerung von weichen bis mittelharten Materialien, die tendenziell auch feucht und anhaftend sind. Diese vielseitige Maschine kombiniert hochentwickelte Walzenbrechtechnologie, Überlastschutz und einen kompakten Rahmen zur Optimierung Ihrer Produktivität. Je nach Anwendung und Modell kann sie Kapazitäten von bis zu 12.000 Tonnen pro Stunde erreichen.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Der Hybridbrecher CR810 von Sandvik verfügt über eine kompakte Konstruktion und nimmt dank seines nur kleinen Walzendurchmessers nur wenig Raum ein, welche durch die aggressive Zahngeometrie ermöglicht wird. Die Brechwalzen sind je nach Anwendung und Aufgabematerial mit Segmenten oder Brechspitzen ausgestattet. Das Antriebssystem für die Walzen besteht aus einzelnen Elektromotoren pro Walze sowie Kupplungen und Getrieben. Für die Kosteneffizienz und Wartungsfreundlichkeit werden Standardkomponenten verwendet. Der Antrieb ist auch für Umkehrbetrieb ausgelegt.

Vorteile

  • Die fortschrittliche hydraulische Spalteinstellung mit integriertem Überlastschutz ermöglicht verschiedene Produktgrößen und schützt die Maschine vor Fremdkörpern
  • Das selektive Brechen benötigt in den meisten Fällen keine Vorabsiebung und bietet daher eine erhöhte Produktivität
  • Der große Abstand zwischen den Walzenzähnen erzeugt qualitativ hochwertige Produkte
Modell Walzendurchmesser mm Walzenlänge mm Max. Aufgabegröße mm Max. Kapazität mt/h
CR810 / 08-10  780 1.030 600 1.200
CR810 / 08-15  780 1.530 600 1.800
CR810 / 08-20  780 2.030 600 2.400
CR810 / 08-25  780 2.530 600 3.050
CR810 / 08-30  780 3.030 600 3.650
CR810 / 12-15  1.200 1.640 1.100 2.700
CR810 / 12-20  1.200 2.040 1.100 3.600
CR810 / 14-20  1.400 2.040 1.500 4.400
CR810 / 14-25  1.400 2.540 1.500 5.500
CR810 / 14-30  1.400 3.040 1.500 6.600