Freifallsiebe SS und SF

Sandvik SS and SF free-fall screens

Die Freifallsiebe SS und SF von Sandvik sind kompakt, einfach zu installieren und hocheffizient. Sie sind für einen wirtschaftlichen Betrieb ausgelegt und maximieren Ihre Anlagenrendite durch geringere Betriebskosten in Verbindung mit hoher Produktivität.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Der größte Vorteil der Siebmaschinen der Serie SS von Sandvik ist, dass sie bei geringer Größe eine große Durchsatzleistung erzielen. Diese Siebmaschinen verfügen über geneigte Decks und eine linearen Hub. Die Siebmaschinen der Serie SS werden häufig anstelle eines Stangenrostes zum Aussieben von Feinmaterial vor einem Brecher eingesetzt Die Maschinen sind vielseitig und eignen sich auch in der Absiebung von Sand und Kies

Die Siebmaschinen der Serie SF von Sandvik verfügen über zwei verschiedene Siebabschnitte pro Deck. Das Siebgut wird im ersten Siebabschnitt beschleunigt und am Ende verlangsamt. Das Ergebnis ist eine Kombination aus hoher Durchsatzleistung in Verbindung mit der für horizontales Sieben typischen hohen Siebgenauigkeit.

Vorteile

  • Die kompakte Größe (kleine Standfläche, geringes Gewicht, geringe dynamische Lasten) ermöglicht eine leichte Unterstützungskonstruktionen und eine einfache Installation
  • Die Maschinen lassen sich aufgrund eines geringen Energieverbrauchs sehr energieeffizient betreiben.
  • Hohe Kapazität aufgrund des Freifallprinzips zum effizienten Aussieben von Feinanteilen im Aufgabematerial.
  • Einfaches Antriebssystem mit zwei Unwuchtmotoren für maximale Effizienz
  • Einfache Stababkapselung