CH830i Kegelbrecher

Der Sandvik CH830i ist ein technologisch fortschrittlicher, leistungsstarker mittelgroßer Kegelbrecher für die Sekundär- und Tertiärzerkleinerung in Bergwerken oder großen Steinbrüchen.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Jeder Kegelbrecher verfügt über eine hydraulisch abgestützte Brecherachse, die an beiden Enden gelagert ist. Mit einer robusten Konstruktion, einem verstellbaren Hub und einer konstanten Aufgabeöffnung kann durch die richtige Auswahl einer Sandvik OEM Brechkammer eine hohe Leistung erzielt werden.

Der CH830i bietet Ihnen eine Revolution des intelligenten Brechens. Bei Verbindung mit dem My Sandvik-Portal haben Sie rund um die Uhr Zugriff auf die Daten Ihrer angeschlossenen Brecherflotte von Sandvik. Jetzt können Sie Entscheidungen anhand von Fakten treffen und klar erkennen, in welchen Bereichen Sie die Verfügbarkeit und Produktivität verbessern können. My Sandvik bietet Ihnen außerdem Zugang zu Handbüchern und einer e-Commerce-Plattform für den einfachen und effizienten Einkauf und die Nachbestellung von Verschleiß- und Ersatzteilen. Sie können zur Vereinfachung der Wartungsplanung Teile online verfolgen.

Der CH830i wird standardmäßig mit dem Automations- und Konnektivitätssystem ACS der neuen Generation ausgeliefert. Das System überwacht und optimiert kontinuierlich die Brecherleistung und kontrolliert die komplette Schmieranlage, um Maschinenverfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu erhöhen. Es kann die Brechereinstellungen automatisch anpassen, m den Verschleiß der Brechkammer auszugleichen und eine konstante Produktgröße zu gewährleisten. Hydroset™ und ein hochentwickeltes Überlastventil bieten automatischen Überlastschutz, damit Eisenteile und anderes nicht brechbare Material passieren können.

Verschraubte statt geschweißte Verschleißschutzauflagen an Ober- und Untergehäuse reduzieren die Wartungszeit und sind wesentlich sicherer. Das Verschleißmaterial ist um 90 % schneller auszutauschen als geschweißte Versionen.
Das verbesserte Überdrucksystem mit speziellen Lufteinlässen schützt vor Staub und steigert die Zuverlässigkeit. Die serienmäßige Offline-Filtereinheit hält das Schmieröl durch Feinfiltration rund um die Uhr sauberer, reduziert den Verschleiß an internen Brecherkomponenten und verlängert die Ölstandzeit um das bis zu 5-fache.

Vorteile

  • Das Automations- und Konnektivitätssystem ACS (Automation & Connectivity System) passt den Brecher automatisch an unterschiedliche Aufgabebedingungen an und gewährleistet so maximale Leistung rund um die Uhr.
  • Das Hydroset™-System bietet Sicherheits- und Verstellfunktionen
  • Der einteilige Brecherrahmen gewährleistet optimale Robustheit und weniger Wartungsbedarf
  • Alle Service- und Inspektionsarbeiten werden von oben aus durchgeführt und senken somit den Instandhaltungsaufwand und machen die Arbeit sicherer.
  • Das elektrische Überlastventil schützt Ihren Brecher vor unerwünschten Druckspitzen und erhöht somit deutlich die Leistung und Zuverlässigkeit der Maschine.
Technische Daten
Nennkapazität 61 – 283 mt/h
Max. Aufgabegröße 211 mm
Motorleistung 250 kW
Geschlossene Spaltweite (CSS)-Bereich 5 – 41 mm
Hub 24 – 52 mm
Brechkegel A, B, EF, FlexiFeed B
Brechmantel EC, C, M, F, EF
Gewicht 12.734 kg
Automation (ACS) Inklusive
Hochentwickeltes Überlastventil Inklusive
Schmieröltank Inklusive
Tanküberwachungssystem Inklusive
Offlinefilter Inklusive

Für jedes Modell sind mehrere Standard-Brechkammern erhältlich. Die Brecher können einfach an produktionsseitige Veränderungen angepasst werden, indem die passende Brechkammer und der passenden Hub gewählt werden. Folgende Brechkammern sind erhältlich:

  • EF = Extra Fine
  • F = Fine (Fein)
  • M = Medium (Mittel)
  • C = Coarse (Grob)
  • EC = Extra Coarse (Sehr grob)