Teilschnittmaschinen für Hartgestein

Sandvik MH621 Roadheader for hardrock

Bei unseren elektrisch angetriebenen, Raupen-montierten Hartgestein-Bergbaumaschinen von Sandvik handelt es sich um leistungsstarke Teilschnittmaschinen zum Auffahren von Strecken und Stollen durch Gestein mit Druckfestigkeiten über 100 MPa. Die Teilschnittmaschinen von Sandvik bieten erhöhte Produktivität, ohne die Tunnelsohle zu beschädigen.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Die Teilschnittmaschinen für Hartgestein von Sandvik sind mit leistungsstarken Querschneidköpfen ausgestattet, die an einem äußerst robusten Teleskopschneidausleger montiert sind. Auf diese Weise können diese Maschinen hohe Vortriebsraten erreichen und ohne Bewegung der Ketten in die Ortsbrust schneiden. schlagwettergeschützte Ausführungen können entsprechend den speziellen Anforderungen des Betriebs bereitgestellt werden.

Die Hartgestein-Bergbaumaschine MH621 von Sandvik ist eine elektrisch angetriebene, Raupen-montierte Teilschnittmaschine zum Auffahren von Strecken und Stollen in starken Gesteinsformationen. Diese leistungsstarke Maschine verfügt über einen Querschneidkopf, der an einem äußerst robusten Teleskopschneidausleger montiert ist. Sie ist für den Abbau von Gestein mit hohen Druckfestigkeiten ausgelegt.