MT720 Teilschnittmaschine für den Tunnelbau

Beim Sandvik MT720 handelt es sich um eine elektrisch betriebene und Raupen-montierte Ausleger-Teilschnittmaschine für das Schneiden von hartem und abrasivem Gestein mit Druckfestigkeiten über 120 MPa bei mechanisiertem Tunnelbau. Diese äußerst leistungsstarke Teilschnittmaschine der 100-Tonnen-Klasse verfügt über einen Querschneidkopf, der an einem äußerst robusten Teleskopausleger montiert ist.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Der Sandvik MT720 verfügt über ein erweitertes Betriebsfeld für den mechanisierten Tunnelbau in harten und abrasiven Gesteinsformationen. Der robust stabilisierte Teleskopschneidausleger eignet sich ideal für die optimale Schneidleistungsanwendung und hält dabei eine hohe Produktivität und Energieeffizienz aufrecht, wodurch die Gesamtbetriebskosten reduziert werden können.

Die MT720 ist als Maschine mit SPS-Steuerung (Speicherprogrammierbare Steuerung) oder als hydraulisch gesteuerte Maschine erhältlich.

Vorteile

  • Konstruiert für wirtschaftlichen Abbau zur Minimierung der Betriebskosten
  • Hydraulisch stabilisierter Schneider-Teleskopausleger für optimale Schneidleistung
  • Sprühsysteme unterdrücken effizient die Staubentwicklung und kühlen die Schneidwerkzeuge
  • Modulare Konstruktion – einfache Wartung und Montage/Demontage
Technische Daten
Schneidmotorleistung 300 kW
Schneidhöhe (max.) 6.600 mm
Abmessungen (L-B-H) 19.350 x 4.560 x 4.620 mm
Gebirgsdruck 0,25 MPa
Installierte Leistung 522 kW
Ladekapazität 350 m3/h
Schneidbreite 5.500 – 9.100 mm
min/max
Gewicht 130.000 kg
Max. Umsetzgeschwindigkeit 18 m/min