MB770 Nicht-FLP-Bolter Miner

Sandvik MB770 none-FLP bolter miner

Der Sandvik MB770 Nicht-FLP-zugelassene Bolter Miner wurde für verschiedenste Vortriebsarbeiten in kohle- und gasfreien Betrieben und Schneidhöhen bis 5,3 Metern konstruiert.​​

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Diese Continuous Miner mit breiter Trommel kombinieren speziell konstruierte Funktionen zum Schneiden, Laden, Ankern und Ortsbrustbewetterung in einer abgestimmten Maschine mit hoher Produktivität und Leistung hinsichtlich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit. Im Sandvik MB770 sind bewährte Technologien auf effektive Weise integriert, um höhere Vortriebsleistungen unter rauen Bergbaubedingungen und in engen Räumen zu bieten.

Vorteile – nicht-FLP

  • Der Schneidkopf mit geringer Drehzahl führt zu geringerer Staubentwicklung und Vibration
  • Automatisierter, programmierbarer Schneidzyklus gewährleistet günstige Sohlbedingungen
  • Visualisierungs- und Datenspeichersystem für optimierte Leistung
  • Anschlusspunkt für externe Stromversorgung
Technische Daten
Schneidmotorleistung 400 kW
Spannungsversorgung 1.000 V
Bodenfreiheit 270 mm
Gebirgsdruck 0,3 MPa
Installierte Leistung 733 kW
Ladekapazität 36 t/min
Schneidhöhe 4.600 - 5.300 mm
Schneidbreite 6.700 - 7.200 mm
Drehzahl der Schneidtrommel 32,4 UPM
Max. Umsetzgeschwindigkeit 15 m/min

Länderspezifische FLP-Zertifizierungen von diversen internationalen Aufsichtsbehörden sind ebenfalls möglich.