H200 Gesteinsbohrhammer

Sandvik H200 Rock drill

Der hydraulische Gesteinsbohrhammer Sandvik H200 ist für das Ankerbohren mit Sandvik Ankerbohrgeräten konzipiert, eignet sich aber auch für den Einsatz im Tunnelbau sowie auf Bohrgeräten im Bergbau mit schmalen Querschschnitten.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Wenn auf dem TUC-Ankerkopf montiert, ermöglicht die äußerst kompakte Bauweise des hydraulischen Schlagbohrhammers Sandvik H200 den Sandvik Ankerbohrgeräten, Anker überall dort eizubringen, wo sie erforderlich sind, auch unter extrem unebenen Bedingungen.

Das Leistungsniveau ist perfekt auf die Anwendung abgestimmt und maximiert die Nutzungsdauer der Bohrwerkzeuge.

Technische Daten
Ankerbohrlochdurchmesser 33 – 41 mm
Bohrlochdurchmesser 35 – 41 mm
Bohrlochdurchmesser beim Aufbohren 76 – 89 mm
Leistungsklasse 10 kW
Schlagfrequenz 40 – 65 Hz
Betriebsdruck
Schlagwerk
Rotation (max.)

140 – 200 bar
210 bar
Rotationsmotoren OMS 125
Bohrstahl
Ankern (Bohren)
Vortrieb

Außengewinde R32 – Außengewinde R25
Außengewinde R28 – Außengewinde R32
Außengewinde R32 – Außengewinde R38
Einsteckenden
Ankern (TUC Bohranlage)
Ankern (TUC Ankeranlage für S Verschraubungssystem)
Bohren

R32 (Innengewinde)
R32 (Außengewinde) – R38 (Außengewinde)
R32 (Außengewinde) – R38 (Außengewinde)
Gewicht 95 kg