Rollenmeißel

Sandvik bietet eine breite Auswahl an Rollenmeißeln, die im gesamten Prozess unserer Kunden benötigt werden. Mit diesem vollständigen Bohrstrang für drehendes Bohren erfüllen diese Produkte von Sandvik Ihre spezifischen Anforderungen.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Rollenmeißel

Sandvik bietet eine umfassende Auswahl an Rollenmeißeln für Sprenglochbohrungen. Diese Auswahl umfasst maßgeschneiderte Optionen für verschiedene Gesteinstypen zur Maximierung der Leistung und zur Senkung der Bohrkosten.

Vorteile

  • Auf Ihre Bedingungen abgestimmte Formen und Güteklassen aus Hartmetall für weniger Verschleiß und Brüche
  • Versiegelte Lager für branchenführende Meißelbelastbarkeit
  • Moderne Fertigungstechniken für optimale Lebensdauer und Leistung

Minestories – Jedes Bisschen zählt

Mit dem wachsenden Kohlebergbau in Indonesien suchen Bergbauunternehmen und Kontraktoren nach Optimierungsmöglichkeiten, mit denen sie produktiv und effizient bleiben und dem extremen Konkurrenzdruck standhalten können.

Minestories – Herausragende Bohrleistung

Die neue Bauform der Lager erhöht die Anzahl der Betriebsstunden für die Premium-Rollenmeißel RR321 von Sandvik.

Das Produktangebot von Sandvik Drehbohrkronen umfasst Geometrien und Hartmetallsorten für unterschiedliche Oberflächen- und Druckfestigkeiten, Abrasivität, Massivität und Homogenität von Gestein sowie für verschiedene Eindringgeschwindigkeiten und Fähigkeiten und Eigenschaften des Bohrgeräts. Innovative Lagertechnologien und verbesserte Geomietrie, Werkstoffe und Verarbeitungsmethoden bieten eine längere Lagerlebensdauer.

Sandvik liefert Shock Absorber und Adapter. Die Shock Absorber von Sandvik verringern die Schwingungen beim Bohren und verhindern, dass bei mittleren bis großen Bohrgeräten die Schwingungen auf den Drehkopf und Bohrmast übertragen werden. Durch den Shock Absorber werden vorzeitige Ausfälle des Drehkopfes, Mastbrüche sowie eine kurze Meißel Lebensdauer verringert oder beseitigt. Außerdem sorgt er für reibungslosere Betriebsbedingungen.

Es gibt zwei Arten von Stabilisatoren, den aufgeschweißten und den rotierenden Stabilisator.

Die Führungseinsätze von Sandvik dienen zur mittigen Ausrichtung der Bohrstange über dem Bohrloch, zur Vermeidung einer fehlerhaften Ausrichtung des Meißels und des Bohrstrangs und somit zur Verlängerung der Werkzeugstandzeit. Es gibt zwei Arten von Führungseinsätzen; statisch und rotierend.

Ein vollständiger Bohrstrang enthält mindestens ein Bohrrohr. Bohrrohre setzen sich aus einem männlichen Gewindestück, einem Mittelrohr und einem weiblichen Gewindestück zusammen.