Drehschneidende Sprenglochbohrgeräte

Seit Jahrzehnten vertrauen Kunden darauf, dass wir die langlebigsten Produkte auf dem Markt entwickelt. Bei jeder von Sandvik entwickelten Maschine legen wir Wert auf Sicherheit und Zuverlässigkeit und verwenden für jede Anwendung die richtige Technologie. Wir liefern nicht nur Equipment. Wir verschaffen Ihnen die Gewissheit, dass Ihr Unternehmen weiterhin auf dem Vormarsch ist.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

1190E Rotary blasthole drill rig

Unser elektrisch angetriebenes Sprenglochbohrgerät Sandvik 1190E ist für Anwendungen im Kohle- und Metallerzbergbau ausgelegt. Er bohrt Löcher mit einem Durchmesser von 229 - 349 Millimetern mit einer maximalen Durchgangstiefe von bis zu 19,8 Metern oder einer Multipass-Tiefe von bis zu 85 Metern. Diese leistungsstarke Maschine bietet eine überragende Produktivität sowohl für Hartgesteins- als auch für Weichgesteinsbohrungen.

Sandvik DR416i rotary blasthole drill rig

Das Sprenglochbohgerät Sandvik DR416i bietet eine Single-Pass-Kapazität von 21 m, die längste Single-Pass-Lafette seiner Klasse, dazu eine maximale Bohrtiefe von 42,4 m mit allen empfohlenen Bohrrohrdurchmessern. Der Sandvik DR416i ist für das drehschneidende Bohren mit großen Durchmessern (270 – 406 mm) vorgesehen. Mit einer Kombination aus Leistung und Intelligenz löst er von sich aus viele Aufgaben im Alltag und schafft eine zuverlässige, hochproduktive Umgebung.

Sandvik DR412i Rotary blasthole drill rig

Das Sprenglochbohrgerät Sandvik DR412i bietet zuverlässige Eindringleistung und Investitionsrentabilität beim drehschneidenden und Imlochbohren mit Bohrlochdurchmessern von 216 bis 311 mm Durchmesser, wobei die Single-Pass-Lafette eine First-Pass-Kapazität von 18,3 m und eine maximale Tiefe von 33,5 m erreicht. Die Multi-Pass-Lafette bietet eine First-Pass-Tiefe von 12 m bei einer maximalen Tiefe von 76 m mit allen empfohlenen Bohrrohrdurchmessern.

D90KS Rotary blasthole drill rig

Unser Sandvik D90KS Sprenglochbohrgerät ist ideal für große Höhen sowie für raue Wüsten- und arktische Bedingungen. Es bohrt Löcher mit einem Durchmesser von 229 - 349 Millimetern bis zu einer maximalen Bohrtiefe von bis zu 20 Metern und einer Multipass-Tiefe von bis zu 85 Metern. Dies ist ein äußerst bedienerfreundliches und äußerst zuverlässiges Sprenglochbohrgerät.

Sandvik D75KX rotary blasthole drill rig

Unser Sandvik D75KX Sprenglochbohrgerät basiert auf dem bewährten Design und der Zuverlässigkeit unserer dieselbetriebenen drehschneidenden Sprenglochbohrgeräte und wurde um intelligente Merkmale und verbesserte Ergonomie ergänzt, wodurch Bediener nun von einem perfekten Gleichgewicht zwischen Zuverlässigkeit und Technologie profitieren.

Sandvik D55SP Rotary blasthole drill rig

Unser Sandvik D55SP Sprengloch-Bohrgerät ist äußerst produktiv beim Single-Pass-Bohren von Weich- und Hartgestein, Vertikal- oder Neigungsbohrungen. Es bohrt Löcher mit einem Durchmesser von 172 – 254 Millimetern, mit einer Single-Pass-Tiefe von bis zu 17 Metern.

D50KS Rotary blasthole drill rig

Unser Sandvik D50KS Sprenglochbohrgerät deckt ein breites Spektrum von Tagebauanwendungen ab. Er bohrt Löcher mit einem Durchmesser von 152 - 229 Millimeter bis auf eine maximale Tiefe von bis zu 45 Metern). Diese Maschine bietet eine maximale Produktivität sowohl für Weichgestein- als auch für Hartgestein

D45KS Down the hole drill rig

Unser Sandvik D45KS Sprenglochbohrgerät ist ideal für den Kohle-, Gold- und Eisenerzabbau. Er bohrt Löcher mit einem Durchmesser von 152 - 229 Millimetern bis auf eine maximale Tiefe von bis zu 63 Metern. Dieses Sprenglochbohrgerät ermöglicht eine einfache Wartung und Reparatur für Anwendungen, bei denen Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit entscheidend sind.

Sandvik D25KS Rotary blasthole drill rig

Das D25KS Imloch-(DTH)-Sprenglochbohrgerät ist eine dauerhafte und kostengünstige Wahl für den Einsatz in großen Steinbrüchen und in Gold- und anderen Metalltagebauen Das Bohrgerät ist durch seine leichte Transportfähigkeit ideal für Bergbauunternehmen. Er bohrt Löcher mit einem Durchmesser von 127 – 172 Millimetern und einer maximalen Tiefe von bis zu 27 Metern.

Sandvik D245S Rotary blasthole drill rig

Unser Sandvik D245S Sprenglochbohrgerät für den Kohle-, Gold- und Eisenerztagebaue. Er bohrt Löcher mit einem Durchmesser von 127 - 203 Millimetern bis auf eine maximale Tiefe von bis zu 45 Metern. Diese kompakte und dennoch leistungsstarke Maschine bietet eine produktive und kostengünstige Lösung für das Sprenglochbohren.

Sandvik compressor management system

Das Kompressor-Management-System von Sandvik bietet eine Lösung für die anlagebedingten Ineffizienzen von Kompressoren an Sprenglochbohrgeräten.

Sandvik rotary blasthole drill rigs

Auswahlhilfe-App für Bohrgeräte

Finden Sie das richtige drehschneidende Sprenglochbohrgerät für Ihren Betrieb je nach den Standortverhältnissen und Produktionsanforderungen.