MY SANDVIK KUNDENPORTAL – 24/7-Kundensupport, damit Ihre Flotte auf Kurs bleibt!

Wir bei Sandvik sind bestrebt, das Beste aus digitalen Lösungen zum Nutzen unserer Kunden herauszuholen. Das My Sandvik Kundenportal ist eine webbasierte digitale Plattform für vielfältige Dienste, von E-Commerce-Lösungen bis hin zu genauen, leicht analysierbaren Daten für Ihre Sandvik-Flotte.

Das My Sandvik Kundenportal bietet Ihnen einen 24/7-Kundensupport, egal wo auf der Welt Sie sich befinden! Es bietet Ihnen nicht nur Zugang zu Informationen über Ihre Flotte, Sie können damit auch jederzeit Kostenvoranschläge anfordern und Bestellungen aufgeben. Damit können Sie die Leistung Ihrer Flotte verfolgen, vorbeugende Wartungsmaßnahmen planen und Ihre Entscheidungen auf der Grundlage genauer Daten treffen.

Dragon Mining, ein in Schweden und Finnland im Goldbergbau tätiges Unternehmen, nutzt seit 2017 My Sandvik. Innerhalb kurzer Zeit konnte das Unternehmen bemerkenswerte Verbesserungen in der Effizienz seiner Betriebsabläufe und der Produktivität feststellen.

„Wir haben bedeutende Verbesserungen in unserem internen Prozess erreicht. Alle Ersatzteilhandbücher, die wir benötigen, sind jetzt an einem Ort zu finden, und es ist einfach, die benötigten Teile ohne das Risiko von Tippfehlern zu finden. Wir wickeln heute 90 % unserer Bestellungen über unser My Sandvik-Konto ab. Unsere Wartungstechniker erstellen mit dem elektronischen Katalog einen Warenkorb, der dann von der Einkaufsabteilung genehmigt und direkt bestellt wird. Der gesamte Prozess ist jetzt systembasiert und viel schneller. Die Auftragsbearbeitungszeiten sind um mindestens 45 % kürzer geworden.“
- Janne Mäntylä, Einkaufsleiter bei Dragon Mining



Die meistgenutzten My Sandvik-Dienste 2017:

  • Anfragen für Kostenvoranschläge
  • elektronische Ersatzteilkataloge
  • Preis- und Verfügbarkeitsanfragen
  • Online-Bestellung
  • elektronische Bulletins
  • My Sandvik Insight und My Sandvik Productivity (digitale Dienste zur Erstellung kundenspezifischer Analysen und Berichte zur Flottenleistung)