Siebmedium

Sandvik screening media

Das Siebmedium ist ebenso wichtig für Ihre Prozesse wie die Auswahl des richtigen Brechraums. Dabei kommt es jedoch nicht nur auf das Sieb an. Wenn Sie Ihre Anlage an Ihre speziellen Anforderungen anpassen, können Sie die Produktivität maximieren.

Weitere Informationen?

Angebot Anfordern Standorte

Siebmedien müssen an jede Anwendung speziell angepasst werden. Sandvik kann die Herausforderungen, mit denen Sie es zu tun haben, nachvollziehen und analysiert gemeinsam mit Ihnen die Aufgabe und Einrichtung Ihrer Maschinen, um eine Lösung zu finden, die Ihre Produktivität maximiert.

Sandvik steht Ihnen als OEM mit über einem Jahrhundert an Erfahrung in Brech- und Siebanwendungen zur Seite. Wir bringen unsere gesamte Expertise und Prozesskompetenz in Ihren Betrieb ein und liefern Ihnen nicht nur das richtige Siebmedium. Wir bieten außerdem eine Reihe an Dienstleistungen zur Optimierung Ihres gesamten Brech- und Siebkreislaufs, zur Lösung Ihrer Probleme und zur Erhöhung Ihrer Profite.

Tensioned Screening Media

Das gespannte Siebmedium von Sandvik ist maßgeschneidert und in verschiedenen Materialien, Breiten, Längen und Dicken für quer- und längsgespannte Siebe erhältlich.

Pre-Tensioned Screening Media System

Das vorgespannte Polymersiebmedium von Sandvik ist für die Installation in Sieben mit gewölbten/besetzten Siebdecks vorgesehen, die mit Trägerleisten ausgestattet sind.

Self-Supporting Screening Media

Die Siebmedien WS6000 und WS6000H von Sandvik sind mit Stahl verstärkte, selbsttragende Panels, die auf hohe Leistung in Vorsiebanwendungen ausgelegt sind.

Modular screening media

VIELSEITIGES SYSTEM FÜR HOHE SIEBGENAUIGKEIT

Beim Einsatz modularer Siebmedien von Sandvik ist die Deckkonfiguration flach, so dass das Materialbett schnell und gleichmäßig über die gesamte Breite des Siebes verteilt werden kann, was die Siebeffizienz erhöht. Zur Endsiebung kann mit Materialumwälzern der Materialdurchsatz verlangsamt und dadurch eine umso höhere Siebgenauigkeit erzielt werden.

Special screening media

Die speziellen Siebmedien von Sandvik sind in verschiedenen Breiten, Längen und Dicken erhältlich. Die Medien können flach mit Befestigungslöchern oder als Profil zur Montage mit speziellen Keilen gefertigt werden.

Sandvik WX6500 screening media

Warum sollten Sie sich zwischen Siebgenauigkeit und Langlebigkeit entscheiden müssen? Das Sandvik WX6500 weist die Siebgenauigkeit eines Drahtgewebes für Trennschnitte von 2 bis 32 mm auf. Gleichzeitig besitzt es alle Vorteile eines Gummisiebbelags, einschließlich einer zehnmal längeren Produktlebensdauer.