Umwelt, Gesundheit und Sicherheit

Sandvik focus on environment, health and safety

Wir sind stets bestrebt, Schäden für unsere Mitarbeiter, unsere Kunden, unsere Lieferanten und die Umwelt, in der wir arbeiten, zu verhindern. Das ist unsere Vision bezüglich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (Environment, Health, Safety; EHS), bei der wir keinerlei Kompromisse eingehen.

EHS genießt in unserem Unternehmen schon seit geraumer Zeit höchste Priorität. Schon vor der ersten Einführung dieses Konzepts im Jahr 1985 haben wir uns stark mit Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsanliegen beschäftigt. Das Ziel dabei war und ist, Lösungen zu entwickeln, von denen unsere Kunden profitieren.

Wir haben uns Umweltziele gesetzt, mit denen wir unseren Energie- und Rohstoffverbrauch senken, Emissionen verringern und die Wiederverwertung von Rohstoffen und Energie fördern möchten. Wir fühlen uns verpflichtet, einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiter zu schaffen und unseren Kunden die sichersten Produkte und Dienstleistungen der gesamten Branche zu bieten.

In den Branchen Bergbau und Gesteinsabbau werden stetig hohe Anforderungen an Sicherheit und Produktivität gestellt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir ständig sicherere Produkte und bringen umfassende Handbücher heraus, die einen sicheren und effektiven Gebrauch unserer Produkte gewährleisten.

Für uns ist „Sicherheit zuerst“ mehr als eine Redensart. Unsere Arbeit zeigt, dass die Sicherheit ein fester Bestandteil unserer Unternehmensidentität ist. Sandvik konnte im Jahr 2016 eine Unfallhäufigkeit von 0,7 für Servicetätigkeiten im Bergbau vorweisen. Dabei handelt es sich um den niedrigsten Wert der gesamten Branche. Sicherheit ist fester Bestandteil unserer Arbeitsprozesse - jeden einzelnen Tag, 365 Tage im Jahr.